Vreni Jäckle

Bei Vreni fing alles mit der Vintagemode an – sie schrieb 5 Jahre lang den Blog „Jäckle & Hösle“, der sich später auch viel mit Fair Fashion und Nachhaltigkeit beschäftigten sollte. Nach einem Studium im Medienbereich und einem Volontariat in einer PR-Redaktion hat Vreni in Berlin nicht nur die laut ihr beste Stadt der Welt gefunden, sondern auch das mitgegründet, was sie wirklich bewegt: Fashion Changers. Vreni liebt Austausch, radikale Ehrlichkeit und Rotwein. Ihre nicht-ganz-so-heimlichen Stilikonen sind Iris Apfel und Fran Lebowitz und wenn sie nicht gerade bei Fashion Changers den Status Quo der Modeindustrie umwerfen will, beschäftigt sie sich als Grafikerin und Konzepterin mit allem, was visuell schön anzusehen ist.

Artikel der Autorin lesen