Politik und Gesellschaft

Wieso Mode sehr wohl politisch ist und sich auch bestens dafür eignet, unsere Gesellschaft zum Positiven zu verändern, wenn sie gut genutzt wird, zeigen wir hier.

Unterstütze unsere Arbeit!

Hast du etwas gelernt oder einen neuen Impuls bekommen? Unterstütze unsere kostenlose Aufklärungsarbeit mit einem Abo bei Steady. Das geht schon ab 1 Euro im Monat

Jetzt supporten!
Buchtipps zum Thema Mode und Politik
  • „Todschick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“ von Gisela Burckhardt
  • „Das antikapitalistische Buch der Mode“ von Tansy E. Hopkins
  • „Slave to Fashion“ von Safia Minney
  • „Rise & Resist: How To Change The World“ von Clare Press
  • „absolute Fashion“ von Sonja Eismann
  • Genderless. Ein neuer Trend der Mode- und Lifestyle-Industrie“ von Konstantin Kröber

Ähnliche Artikel lesen