Chleiderei

Drei Kinder laufen durch Sand und tragen blaue, weiße und rote Kleider der Chleiderei

Nachhaltige Kinderkleidung, die mitwächst

Das Slow-Fashion-Label Chleiderei aus der Schweiz entwirft Kinderkleidung, die mitwächst. Wie das geht? Durch Designs, die ermöglichen, dass Halsausschnitt, Bauchumfang und Länge flexibel erweiterbar sind. So können die Lieblingsteile über einen Zeitraum von drei Jahren getragen werden – das spart nicht nur jede Menge Ressourcen, sondern auch Zeit. Für die Kollektionen verwendet die Chleiderei ausschließlich Bio-Stoffe. Produziert wird in Deutschland und Polen. Aktuell umfasst das Angebot Kleidung für Kinder von ein bis neun Jahren.

Onlineshop

Mehr über Fair Fashion lernen