Natascha von Hirschhausen

Frau steht mit nach oben gestreckten Armen und trägt eine lange, weißen Rock und eine schwarze Bluse von Natascha von Hirschhausen

Zero-Waste-Mode aus Berlin

Natürlich, radikal und ohne Abfall: auf der Basis dieser Werte entwirft Natascha von Hirschhausen in ihrem Berliner Atelier minimalistische Designermode. Mit ihrem Zero-Waste-Design bietet die Designerin eine Lösung, Mode ganzheitlich zu denken und so ressourcenschonend wie möglich zu gestalten. Dabei setzt sie mit ihrem gleichnamigen Label auf einen ganzheitlichen Ansatz, indem sie ausschließlich mit GOTS-zertifizierten Materialien arbeitet: vom Oberstoff über das Nähgarn bis zum Gummibund. Daraus entstehen neben gemütlichen Strickdesigns unter anderem elegant-konstruierte Kleider, Hosen und Blazer. Viele der Looks können unisex getragen werden. Alle Kleidungsstücke werden erst auf Bestellung in Berlin hergestellt.

Zertifizierungen: GOTS (alle Komponenten), oft zusätzliche Zertifizierung durch IVN Best und Fair for Life

Onlineshop

Mehr über Fair Fashion lernen