For Human Rights

100% Fair | 100% Non-Profit

For Human Rights hat sich als Kollektiv Kreativer in Wien gegründet, um anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Menschenrechtskonventionen auf ebendiese aufmerksam zu machen. Alle Erlöse werden zu 100 Prozent gespendet.

Hinter den 2017 gegründeten FASHION CHANGERS stehen Vreni Jäckle, Nina Lorenzen und Jana Braumüller. Die Gründerinnen selbst kommen aus der Blogosphäre und bringen neben dem nötigen Know-How auch ein großes Netzwerk mit. Durch ihre eigene Arbeit in der Fair Fashion-Szene wissen sie, dass nachhaltige Mode den Sprung aus der Nische nur mit einer starken Community schaffen kann. #letschangethatfashiongame

X