Koko World

Kunsthandwerk, Leidenschaft, Traditionen

KOKOworld verbindet die entlegensten Winkel der Erde, Schneider*innen aus Senegal und Polen, Kunsthandwerker*innen aus Indonesien mit Täschnern aus Krakau, um uns kulturelle Traditionen und Vorlieben näher zu bringen. Es entstehen einzigartige Stücke, viele oft bunt und laut, einige auch zurückhaltend und zeitlos. Teile der Kollektionen sind aus GOTS-zertifizierter Baumwolle.

Hinter den 2017 gegründeten FASHION CHANGERS stehen Vreni Jäckle, Nina Lorenzen und Jana Braumüller. Die Gründerinnen selbst kommen aus der Blogosphäre und bringen neben dem nötigen Know-How auch ein großes Netzwerk mit. Durch ihre eigene Arbeit in der Fair Fashion-Szene wissen sie, dass nachhaltige Mode den Sprung aus der Nische nur mit einer starken Community schaffen kann. #letschangethatfashiongame

X