Jobs

Offene Jobs bei Fashion Changers

Wir vergeben 2023 eine Werkstudierendenstelle im Bereich Grafik, Fotografie & Contentproduktion

Arbeitszeit: 12-16 Wochenstunden

Vergütung: 12,00 pro Stunde (Mindestlohn)

Zeitraum: ab 2023, gerne längerfristig

Bewerbungsfrist: 9. Januar 2023

Du hast ein gutes visuelles Auge, Photoshop und Indesign sind deine Buddys, du bist bereits in einem fortgeschrittenen Semester im Studium eines Design-Studiengangs und du hast Lust deine Fähigkeiten in ein wertestarkes Projekt einzubringen und Erfahrungen zu sammeln? Du hast außerdem Spaß daran, neue Formate auszuprobieren oder dir einfallen zu lassen, und findest, dass Reels ziemlich viele Möglichkeiten bieten, Inhalte auf Instagram zu verbreiten? Dann könnte diese Werkstudierendenstelle genau dein Ding sein!

Als Werkstudent*in bei Fashion Changers im Bereich Grafikdesign, Fotografie und Content-Produktion unterstützt du uns tatkräftig in der Umsetzung verschiedener Formate: 

  • Du erstellst zuverlässig und eigenständig Grafiken in Indesign oder Photoshop, die zu unserer Visual Identity und zu unseren verschiedenen Social Media Kanälen (hauptsächlich Instagram und LinkedIn) oder zu unserem Online-Magazin passen. 
  • Du nutzt bereits bestehende Photoshop- und Indesign-Vorlagen oder passt sie ggf. an.
  • Du weißt dir zu helfen, wenn Photoshop und Indesign gerade nicht das machen, was du möchtest.
  • Du sprichst dich mit unserer Social Media Redaktion ab und setzt Ideen aus der Redaktion visuell um.
  • Du hast Spaß an der Recherche von (Stock-)Fotos, die zum Fashion Changers Online-Magazin passen.
  • Du kannst dir vorstellen, auch selbst mal eine Kamera in die Hand zu nehmen, um kleinere Fotoprojekte umzusetzen. Ein kleines Set aufzubauen und zu fotografieren, traust du dir zu. Wir erwarten hier natürlich nicht, dass du wie ein*e ausgebildete Fotograf*in arbeiten kann, es geht uns eher um die Bereitschaft und dass du idealerweise erste Erfahrungen mit Fotos hast.
  • Du magst neue Formate und Social Media Trends. Es fällt dir nicht schwer, ein Thema in ein Reel umzusetzen und eigentlich hättest du dafür auch schon den perfekten Trending Sound parat.

Wir wollen Vielfalt leben.

Wer von Gerechtigkeit spricht, sollte diese auch selbst etablieren. Unser Bewerbungsprozess ermittelt deswegen explizit einen diversen Pool an Bewerber:innen. Wir möchten insbesondere Menschen, die aufgrund einer fehlenden Ausbildung, ihres Alters, ihres Genders, ihrer Herkunft, sexuellen Orientierung oder anderer Herausforderungen und „Lücken“ im Lebenslauf keine Zugänge, insbesondere im nachhaltigen Modebereich, erhalten, ermutigen ihre Bewerbung an uns zu senden. Unsere Ausschreibung richtet sich zudem dezidiert an marginalisierte Menschen, BIPoC und Menschen mit Behinderung.

Kontakt

Bewerbungen bitte an hello@fashionchangers.de senden.