Offene Jobs bei Fashion Changers

Online-Redakteur:in
Schwerpunkt: Fair Fashion, Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit

Berlin/Deutschland – Freelance 

Journalismus für Nachhaltigkeit und Zeitgeist.

  • Du arbeitest als Redakteur:in für das Online-Magazin FASHION CHANGERS. 
  • Du hast ein Gespür für die wichtigen Themen und im besten Fall Erfahrung mit originellen journalistischen Zugängen. Du schreibst sicher und verständlich und hast grundlegendes Know-how im Bereich Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit und Politik.
  • Du hast Erfahrung im Betreuen und Redigieren von Texten freier Autor:innen oder kannst dir grundsätzlich vorstellen, diese Aufgabe zu übernehmen. 

Contributor:in
Schwerpunkt: Textilwissen, Nachhaltige Materialien

Deutschland – Freelance 

Journalismus für Nachhaltigkeit und Zeitgeist.

  • Du schreibst als Contributor:in für das Online-Magazin FASHION CHANGERS. 
  • Du hast ein Gespür für textile Fachthemen und im besten Fall Erfahrung mit originellen journalistischen Zugängen. Du schaffst es, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären und dein Fachwissen in gut lesbare Texte zu kondensieren.

Wir wollen Vielfalt leben.

Wer von Gerechtigkeit spricht, sollte diese auch selbst etablieren. Wir begrüßen deswegen Menschen, die aufgrund einer fehlenden Ausbildung oder anderen Herausforderungen keine Zugänge zu Online-Journalismus erhalten. Unsere Ausschreibung richtet sich dezidiert an marginalisierte Menschen, BIPoC und Menschen mit Behinderung.

Kontakt

Bewerbungen bitte an redaktion@fashionchangers.de senden.

Hinter den 2017 gegründeten Fashion Changers stehen Vreni Jäckle, Nina Lorenzen und Jana Braumüller. Die Gründerinnen bringen neben dem nötigen Know-How rund um nachhaltige Mode und Nachhaltigkeit auch ein großes Netzwerk mit. Durch ihre eigene Arbeit in der Fair-Fashion-Szene wissen sie, dass echte nachhaltige Mode den Sprung aus der Nische nur mit einer starken Community schaffen kann. #letschangethatfashiongame

X