Faire Mode hat 2017 einen Umsatz von 129 Millionen* in Deutschland erreicht. Das klingt viel. Wenn man aber weiß, dass der Umsatz von Textilien und

Liebe faire Mode, Du bist wichtig, denn die Welt braucht Dich und wofür Du stehst. Für Fairness, für ein anderes Wirtschaften und für Kleidung, die allen

⎯ »Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken.« (Rosa Luxemburg) Wir sehen dieses Bild überall: volle Einkaufspassagen, bevölkert von ausschließlich glücklichen Menschen, die viele

Auch, wenn man innerlich schon längst beschlossen hat, dass faire Mode unterstützens- und beachtenswert ist, fällt der eigentliche Umstieg oftmals doch schwer. Gerade zu Beginn

Algorithmen sind objektiv, neutral und frei von menschlicher Beeinflussung - so zumindest scheint der Konsens zu sein, was Big Data und Daten verarbeitende Software angeht.

„Geld regiert die Welt.“ Und trotzdem kratzt der Money-Talk oft nur an der Oberfläche. Welches Verhältnis wir selbst zu unseren Finanzen haben und was wirklich

Anzeige

NEONYT
15.-17.1.

Lieblings Labels
Behind the zine
DIE REDAKTION

Im Magazin schreiben wir gemeinsam mit Contributors aus der Szene über faire Mode, Nachhaltigkeit, Politik, Lifestyle-Themen und Ideen zur Weltverbesserung.

Die Contributors sind neben den Gründerinnen ein Team aus Blogger*innen und anderen Expert*innen aus der Medienszene.

X