Edit am 02.04.2020 „In Venedig schwimmen wieder Delfine.“ „Nie war der Himmel über China klarer

INSTAGRAM
Instagram post 17892474391484855 Wie gerne würden wir uns gerade so in die Arme schließen. ✨
Werbung/Physisch geht das aktuell nicht, aber virtuell umarmen wir uns fast jeden Tag ganz fest und senden Good Vibes an die jeweils andere. 
Und ihr könnt das jetzt auch! 🥳 Seit gestern könnt ihr uns nämlich auf Steady (@joinsteady) unterstützen. Das sagt zwar gerade jede*r (haha), aber die Einrichtung stand schon seit Anfang letzten Jahres auf irgendeinem verschollenen To-Do-Zettel. Not macht ja aber bekanntlich erfinderisch und deswegen ist Steady ab sofort verfügbar. 💘
WIE FUNKTIONIERT ES?
Ihr könnt ganz einfach über unsere Webseite (fashionchangers.de) oder direkt über Steady unsere journalistische und modeaktivistische Arbeit mit kleinen Mitgliedschaften unterstützen. Dafür gibt es 3 verschiedene Pakete!
1️⃣ FASHION CHANGERS MINI-SUPPORT FÜR 1 EUR/MONAT
2️⃣ FASHION CHANGERS SUPPORT FÜR 2,50 EUR/MONAT
3️⃣ FASHION CHANGERS EXTRA-SUPPORT AB 4,50 EUR/MONAT
Alle Pakete können monatlich oder jährlich gebucht werden und sind dann jederzeit monatlich oder jährlich wieder kündbar. 
Wir freuen uns wirklich über jeden noch so kleinen Support. Auch wenn ihr diesen Beitrag nur teilt oder davon erzählt, hilft das wahnsinnig. 💘
Über den Link in der Bio zum aktuellen Artikel kommt ihr auch direkt zum Steady-Pop-up. 
In der Story folgen gleich noch mal ausführliche Infos. 
Danke, dass es euch gibt. Danke, das wir gemeinsam die Modewelt verändern. 💃🏼
#letschangethatfashiongame 
Dicke virtuelle Umarmung geht raus! 
Das Bild ist mit @where_is_emilie für @wolford entstanden. ✨
#fashionchangers #steady #support #communitylove #supporteachother #coronatime #sustainablefashion
Instagram post 17867959294678743 Da dachte sich unsere Contributorin @heylilahey noch „Ha, Greenwashing? Nicht mit mir!“ und schwups, ist sie doch in ein paar Fallen getappt. 
1. Verstecktes Mikroplastik & Silikone
2. Vermeintlich nachhaltige Fast Fashion
3. Bio-Plastik als Lösung

Damit ihr besser gewappnet seid, verrät uns Mia aktuell im Magazin welche Fehler sie gemacht hat und auch was sie daraus lernen konnte. 
Wir finden übrigens ganz generell, dass wir alle mal wieder mehr über unsere #Fails und Schwierigkeiten sprechen sollten, denn es ist ganz sicher niemand perfekt! 🌟
Seid ihr auch schon mal in die berüchtigte Greenwashing-Falle getappt?
#greenwashing #letschangethatfashiongame #fashionchangers #microplastic #fastfashion
Fashion Changers
NEWS

Die Nachrichten sind voll von Neuigkeiten rund um die Corona-Krise und auch uns beschäftigt das alles natürlich sehr. Weil es zur Zeit so viel Anderes

Cover Fashion Changers Buch

Fashion Changer Of The Month

Lieblings
Labels
X