Kooperation

Wir arbeiten mit wertestarken Partner:innen zusammen

Echte Fashion Changers lieben eine gute Kooperation – aber natürlich nur, wenn’s passt. Deshalb arbeiten wir nur mit Partner*innen, die zu uns passen und die unsere Werte teilen. Das ist auch besser für die Inhalte, denn nur wenn wir ein richtig gutes „Match“ mit unseren Partner*innen haben, haben alle etwas davon!

Interessiert an einer Kooperation?

Bitte schreib uns eine E-Mail an kooperation@fashionchangers.de und wir senden dir sehr gerne unsere Preisliste zu. Für NGOs und Start-Ups bieten wir gerne vergünstigte Preise an.

Kooperationen im Fashion Changers Magazin

Das Fashion Changers Magazin zeichnet sich durch kritische und reflektierte Inhalte aus – immer mit dem Anspruch die Herausforderungen in der Modebranche ehrlich zu kommunizieren. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht auch Neuentdeckungen oder Lifestyle-Tipps mit unseren Leser*innen teilen. In unserer Welt schließt sich beides nicht aus: Wir lieben Mode und setzen uns deswegen auch kritisch mit ihr auseinander.

Unser erster Ansatz für eine gute Kooperation in unserem Magazin ist immer ein inhaltstarkes Thema, das zu unserer Zielgruppe passt und wir in Form von Advertorials, Interviews, Fotostrecken oder Features umsetzen.

Das Fashion Changers Magazin in Zahlen:

Klicks/Monat: 25.000

Artikel/Woche: 2-3

Top-Themen: Nachhaltige Materialien, Klima & Mode, Guide- und Tipp-Artikel zu Fair Fashion, Gesellschaftspolitisches

Bei all unseren Kooperationen setzen wir auf starkes Branding – nicht nur auf Abverkauf – und verlängern die Inhalte auch gerne auf Social Media.

Kooperationen auf Instagram

Wir finden das richtige Format für deine Message:

  • Feed-Post
  • Feed-Carousel-Post (3 Slides zum Durchwischen)
  • kleine Instagram-Story (2 Slides)
  • große Instagram-Story (4 Slides)
  • Reel (kreatives 15 Sekunden Video im TikTok-Style)

Der @fashionchangers Instagram Account:

  • 25,7k Follower
  • 52 Prozent: 25-34 Jahre alt, 15 Prozent: 35-44 Jahre alt
  • 58 Prozent: Standort Deutschland
  • 367.000 Impressionen pro Monat

Interesse an einer Zusammenarbeit? Schreib uns eine Mail an kooperation@fashionchangers.de und wir senden dir gerne unsere Preisliste zu.

Fashion Changers Labelliste

Dein Fair-Fashion-Nachschlagewerk für einen nachhaltigeren Kleiderschrank: In der sorgfältig kuratierten Fashion Changers Label Liste stellen wir eco-faire Brands vor und zeigen unseren Leser:innen so, wie vielfältig nachhaltige & faire Mode ist.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • wertestarkes Umfeld für deine Brand
  • Vorstellung mit Foto, Beschreibung, Link zu deinem Shop und zu deinen Social-Media-Kanälen
  • Listung für 1 ganzes Jahr für nur 200 Euro

Dein Label soll Teil der Labelliste sein? Dann füll ganz einfach unser Anmeldeformular aus. Sollten alle Kriterien erfüllt werden, wird dein Label zum nächsten Monatsanfang hier zu finden sein.

Events mit Fashion Changers

Wir veranstalten regelmäßig Events, die weiterbilden und/oder vernetzen.
Wir setzen um:

  • Paneldiskussionen und Community Talks als Teil von anderen Events (z.B. auf der internationalen Textilmesse NEONYT in Berlin, der FairHandeln in Stuttgart oder der Greenstyle in München)
  • Events in Kooperation mit nachhaltigen Marken (zum Beispiel „A mindful afternoon“ mit Wildling Shoes und Folkdays, „It’s time to care“-Brunch mit Weleda, „Embrace Yourself!“ mit i+m Naturkosmetik)
  • Fashion Changers hauseigene Events (Workshops, Partys, die Fashion Changers Konferenz), die wir mit der Unterstützung von großartigen Partner:innen auf die Beine stellen
Modepost – Der Fashion Changers Newsletter für Professionals

Der Newsletter ist ein exklusives Angebot an
Professionals, die in der Modebranche arbeiten (wollen), und das digitale Zuhause rund um die Fashion Changers Konferenz. 1 Mal im Monat teilen wir Branchenews & Business-Tipps, lassen Expert:innen zu Wort kommen, stellen Community-Member vor und informieren über Weiterbildungsangebote.

Kooperationsmöglichkeiten:

  • exklusives Feature im Newsletter zu einem Businessthema
  • weitere Kooperationsmöglichkeiten nach individueller Absprache
Fashion Changers Vorträge

Unser Wissen und unsere Erfahrungen aus den letzten Jahren teilen wir immer wieder in Vorträgen.

In der Vergangenheit durften wir Vorträge umsetzen zu:

  • How to be a Fashion Changer – Wie kann Mode gesellschaftlichen Wandel vorantreiben?
  • Was ist Fair Fashion?
  • Was ist Modeaktivismus?
  • Wie viel Plastik steckt in unserer Kleidung?
  • Secondhand Trends verstehen und nutzen

Es gibt außerdem die Möglichkeit, dass wir aus unserem Buch „Fashion Changers – Wie wir mit fairer Mode die Welt verändern können“ lesen oder zu den Themen Fair Fashion, Nachhaltigkeit und Modeaktivismus an Paneldiskussionen teilnehmen.

„Mit ‚Second Hand Vintage Trends erkennen und verstehen‘ gewährte Vreni Jäckle spannende Einblicke und gab einen Ausblick für zukünftige Trends. Mit Vreni Jäckle konnten wir eine Expertin rund um das Thema faire und nachhaltige Mode gewinnen.“
Annett Kaplow, Deutsches Rotes Kreuz
Fashion Changers Beratung

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir immer wieder nach unserer Expertise in Bereichen Fair Fashion, Nachhaltigkeit und Kommunikation gefragt und um Rat gebeten werden. Gerne beraten wir zu folgenden Themen:

  • Wie funktioniert gutes Community-Building für meine nachhaltige Brand?
  • Wie baue ich meine Kommunikationskanäle so auf, dass meine Informationen bei Kund:innen ankommen?
  • Wie schaffe ich es, von Medienschaffenden wahrgenommen zu werden?

Wir bitten um Verständnis, dass wir 1:1-Beratungen natürlich nicht kostenfrei anbieten können, das würde unsere Kapazitäten übersteigen. Wenn du auf der Suche nach Austausch bist, aber aktuell keine Beratung buchen kannst oder möchtest, empfehlen wir die unsere LinkedIn-Gruppe für Fair Fashion Professionals. Trag dich außerdem gerne für unseren Newsletter für Professionals ein, indem wir monatlich spannende Inputs für den Arbeitsalltag liefern.