Konferenz

Fashion Changers Konferenz 2021
27. & 28. OKT 2021 | DIGITAL | ÜBER 30 SPEAKER:INNEN | 6 THEMENBLÖCKE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Fashion Changers Konferenz ist dein Ort um dein Mode-Business nachhaltig voran zu bringen.

Die Fashion Changers Konferenz hat das Ziel, die positive Transformation  der Branche voranzutreiben. Wir glauben, dass geteiltes Wissen, konkrete Handlungsempfehlungen und Erfahrungsaustausch essentiell dafür sind. Deswegen suchen und finden wir spannende Speaker:innen und Expert:innen und sorgen mit innovativen Formaten dafür, dass du nicht nur etwas Neues lernst, sondern auch Motivation mitnimmst und dein Netzwerk erweitern kannst.

Update: Wir haben 2 erfolgreiche Konferenztage hinter uns!

Es liegen zwei erfolgreiche Konferenztage hinter uns, die bei uns ein tolles Communitygefühl, viel Vernetzung, neue Themen und neue Anstöße hinterlassen. Danke für die rege Beteiligung und euer Feedback! Wir werden in den nächsten Wochen das Feedback intensiv durchgehen und aufarbeiten. Lasst uns das schöne Vernetzungsgefühl noch weitertragen, zum Beispiel in unserer LinkedIn Gruppe.

Aufzeichnungen

Alle Teilnehmenden haben über ihr Ticket nun weiterhin Zugang zu den Aufzeichnungen. Meldet euch einfach wie gehabt mit eurem Event-Zugang an und geht in die Sessions, die ihr nochmal sehen wollt. Bis Ende November sind die Aufzeichnungen in jedem Fall verfügbar. Falls sie danach offline gehen, melden wir uns rechtzeitig via Email.

27. & 28. OKT 2021

DIGITAL & ORTSUNABHÄNGIG

2 GANZE TAGE ZUM LERNEN UND NETZWERKEN

ÜBER 30 SPANNENDE SPEAKER:INNEN

6 THEMENBLÖCKE

ZUGANG ZU DEN AUFZEICHNUNGEN

Fashion Changers Konferenz 2021: die Speaker*innen!

Für die diesjährige Ausgabe der Fashion Changers Konferenz „Mode & Verantwortung“ haben wir wieder Expert*innen gesucht und gefunden, die nicht nur Expertise in ihren Bereichen mitbringen, sondern auch für eine Modebranche mit starken Werten stehen. Lerne sie jetzt besser kennen.

Fashion Changers Konferenz 2021: das Programm

Bei der Zusammenstellung des diesjährigen Programms war uns ganz besonders wichtig, dass wir sehr konkrete Impulse geben und wir so die positive Transformation der Branche wirklich vorantreiben können. Für alle Teilnehmenden der Fashion Changers Konferenz 2021 soll das Gefühl entstehen: „Diese 3 Dinge nehme ich aus der Konferenz mit und ich habe jetzt schon konkrete Ideen und Lust, sie auch umzusetzen.“

Notiz: Es gab aufgrund einiger persönlicher Umstände bei Speaker*innen kleinere Programmänderungen.

Bitte beachte: Viele Plätze für das Workshop- und Mentoring-Programm sind vergeben. Der Ticketkauf garantiert keine Teilnahme an einer Mentoring-Session oder einem Workshop. Es können kurzfristig Plätze frei werden. Aber selbst wenn du keinen Platz erhältst, hast du 2 ganze Tage Konferenzprogramm.

Themenblöcke
Das sind die Themen der Fashion Changers Konferenz 2021

1. HANDEL & VERTRIEB

Nicht erst seit Corona steht der Handel vor großen Herausforderungen. Die Digitalisierung und ein sich veränderndes Einkaufsverhalten machen es notwendig über neue Wege des Vertriebs nachzudenken – oder sich auf Ursprüngliches zurück zu besinnen. Wie viele Kollektionszyklen sind wirklich notwendig, um ein erfolgreiches Modeunternehmen zu führen? Wie sehen die Kund*innen von morgen aus? Was wünschen sie sich und wie kann der Handel diesen Bedürfnisse begegnen?

2. TEXTILIEN & SOURCING

Ein gutes Material ist die Grundvoraussetzung für ein hochwertiges Kleidungsstück, das lange getragen wird. Doch vor jeder neuen Kollektion stellt sich auch die Frage: Welche Materialien verwende ich? Und wo bekomme ich die Materialien, die ich mir vorstelle? Gerade gute Zulieferer zu finden, kann an sich schon eine Herausforderung sein. Wenn es aber dann noch um spezielle Stoffe, zum Beispiel für Sportbekleidung oder Kreislauffähigkeit geht, wird es mitunter sehr beschwerlich. In diesem Themenblock wollen wir ergründen, wie eine gute Wertschöpfungskette aufgebaut werden kann, welche Materialien sich wofür besonders gut eignen und was dies auch für bestimmte Schnitte und Designs bedeutet.

3. INNOVATION & TECHNOLOGIE

Raus aus der Bequemlichkeit! Im Themenblock „Innovation & Technologie“ verlassen wir Komfortzonen und fühlen an den Zeitgeist ran – und zwar ganz konkret! Welche digitalen Tools zeichnen sich in der Modebranche gerade durch ihren Innovationscharakter aus und wie sind sie für verschiedene Cases anwend- und leistbar? Wie kann ich meine Lieferkette mit Blockchain digitalisieren? Und braucht mein Geschäftsmodell eigentlich ein Update, um zukunftsfähig zu bleiben?

4. KOMMUNIKATION & MARKETING

Nachhaltigkeit ist schon lange keine Nische mehr, zumindest wenn es um den inflationären Sprachgebrauch in Werbekampagnen und Unternehmensversprechen geht. Worin Fair-Fashion-Unternehmen seit Jahren Pionierarbeit leisten, wird inzwischen von konventionellen Unternehmen übernommen – und größer gemacht. Ein nachhaltiges Produkt alleine ist nicht (mehr) revolutionär. In diesem Themenblock blicken wir auf die aktuellen Herausforderungen in der Nachhaltigkeitskommunikation und geben Hilfestellungen und Anregungen, wie Fair-Fashion-Brands sich zukünftig aufstellen können.

5. WERTE & UNTERNEHMENSKULTUR

Immer mehr Unternehmen verfolgen eine faire Mission oder eine nachhaltige Vision. Aber was steckt eigentlich hinter diesen Werten und wie (in)konsequent werden sie verfolgt? Wie lassen sich Unternehmenswerte proaktiv weiterentwickeln – und zwar so, dass sie nachhaltig wirken? In diesem Themenblock widmen wir uns gesellschaftlichen Normen in der Modebranche und besprechen, welchen Einfluss sie auf Werte und Unternehmenskultur haben.

6. START-UP-AREA

Der Business-Plan ist geschrieben, die Unterlagen ans Finanzamt sind abgeschickt, das Geschäftskonto eröffnet. Nur der Fragenkatalog…und die Zweifel…werden immer größer. Aber vielleicht hast du auch schon das erste Gründungsjahr hinter dir und stehst vor gänzlich neuen Herausforderungen, für die du Unterstützung gebrauchen kannst?
In der Start-Up-Area stehen dir Expert:innen mit ihren Erfahrungen zur Seite. Neben Einstiegstipps zu Vertrieb und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, kannst du andere Gründer:innen um Rat fragen und das Einzelgespräch mit Mentor:innen suchen, um die anfänglichen Herausforderungen in der Gründungsphase gemeinsam anzugehen.

VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN. VERNETZEN. LERNEN. WEITERKOMMEN.

Du hast die erste Ausgabe der Fashion Changers Konferenz (2020) verpasst?

Kein Problem! Wir haben viele der Inhalte aufgezeichnet, die nun immer noch für euch verfügbar sind!

Antirassismus, erfolgreiche Partnerschaften und Purpose-Strategien für Mode-Unternehmer:innen

(Aufzeichnungen der Fashion Changers Konferenz 2020)

Zeit, sich mit den eigenen Unternehmensstrukturen und -werten zu beschäftigen! Dazu gehört die Auseinandersetzung mit Rassismus und das Sicherstellen von Repräsentation vor und hinter den Kulissen. Oder wie Unternehmen auf die Bedürfnisse von Mitarbeiter:innen eingehen können und warum sich das für alle lohnt.

In den Aufzeichnungen geben 13 Expert:innen aus der Modebranche konkrete Handlungsempfehlungen, Impulse und Denkanstöße für eine neue Unternehmenskultur, von der alle profitieren.

Sustainable Fashion Start-Up Kurs

(Aufzeichnungen der Fashion Changers Konferenz 2020)

Das Start-up-Paket beantwortet Fragen rund um textile Lieferketten, gibt Einblick in zukunftsfähige Innovationen und erste Finanzierungsmöglichkeiten sowie Tipps für erfolgreiche Kommunikation und sinnvolles Influencer-Marketing.

10 Expert:innen aus der Modebranche geben konkrete Handlungsempfehlungen, Impulse und Denkanstöße für Sustainable-Fashion-Brands, die gekommen sind, um zu bleiben.