Liebe Deinen Planeten

In einer eigenen kleinen Manufaktur im Schwarzwald produziert das Modelabel Liebe Deinen Planeten Accessoires wie Mützen, Stirnbänder, Schals, Taschen und Nützliches für unterwegs. Die Unisex-Produkte sind in verschiedenen Farben und Styles erhältlich. Bei den Materialien setzt Liebe Deinen Planeten auf zertifizierte Bio-Baumwolle, TENCEL™ von Lenzing sowie Deadstock-Materialien aus einer benachbarten Weberei. Im Sinne der Langlebigkeit können Kund*innen alle im Shop gekauften Teile kostenfrei für eine Reparatur oder Änderung einschicken – und das lebenslang.

Merz b. Schwanen

Merz b. Schwanen ist ein Label mit besonderer Geschichte. Einer alten Manufaktur in der Schwäbischen Alb wurde neues Leben eingehaucht und die 100 Jahre alten Rundwirkmaschinen wieder in Betrieb genommen. Dort entsateht die GOOD ORIGINALS Linie. Portugal ist die Heimat der GOOD BASICS Linie – klassische Styles, gefertigt auf modernen Maschinen in ausgewählten familiengeführten Produktionsstätten. In allen ihren Produkten verarbeitet Merz b. Schwanen kuratierten Materialien. Das wohlbedachte Design für zeitgemäße Ansprüche ist inspiriert durch klassische Vintage Schnitte der 1920er bis 1980er Jahre.

Yahmo

Yahmo entwirft Kleidung und Accessoires, die eine Geschichte erzählen und Altes mit Neuem verbinden. Das Berliner Label bringt von Vintagekleidung inspirierte Farben und Muster mit modernen Silhouetten zusammen. Die vor allem für ihre 2-in-1 wendbaren Bomberjacken bekannte Brand verwendet hauptsächlich Cupro (OEKO-TEX), Tencel und Baumwolle (GOTS). In einer kleinen befreundeten Schneiderei in Mumbai lassen sie die bunten Kollektionen unter ethischen und fairen Arbeitsbedingungen fertigen.

STREELATED

STREELATED fokussieren sich auf eine kleine, qualitativ hochwertige Kollektion mit T-Shirts und Hoodies aus Bio-Baumwolle. Das junge Label lässt bei einem GOTS-zertifiziertem Hersteller in Portugal produzieren und legt großen Wert auf nachhaltigere Herangehensweisen. Das Design von STREELATED ist an amerikanischem Streetstyle orientiert – die Artworks sind mit einem wasserbasierten Druck oder Stickereien aufgebracht und können nicht nur auf der Straße überzeugen.

Esparto

Bei Esparto gibt es schon seit 2009 ökologische  Yogakleidung. Die Gründerin Kirsten Kaack ist selbst Yoga- und Pilateslehrerin und nutzt diese Expertise für das Design der eigenen slow-fashion Kollektion. Funktionalität, inspirierende Farben, weiche Baumwolle und hohe Qualität zeichnet die Kollektion aus. Gefertigt werden die bequemen Yogahosen, Leggins und Oberteile in der Türkei, zertifiziert mit dem Textilstandard GOTS sowie Oekotex 100. Durch langjährigen persönlichen Kontakt ist der Produktionsstandort ein verlässlicher Partner für Esparto. Im Shop gibt es die Kollektion für Yoga, alle Softsportarten und Freizeit.

Zertifizierungen: GOTS, Oekotex 100

 

DeLin

Das österreichische slow-fashion Label DeLin ist 2021 aus der Maßschneiderei Deiger Studios entstanden. Das Design von Julia Deiger umrahmt Zeitlosigkeit mit Einflüssen aus der Skateszene, aufgebaut auf den Eigenschaften von Leinen, welches das Grundmaterial aller Kollektionen ist. Von der Herkunft und Weberei des Leinens, über Schneiderei bis hin zur Stickerei wird alles in Österreich gefertigt. DeLin steht für modernes Handwerk, minimalistische Looks und luxuriösen Streetstyle.

Elkline

Elkline – Gegründet 1999 in Hamburg, verbindet die Marke Outdoor-Funktionalität mit urbanem Chic. Ihr Ziel? Mode, die sowohl in der Wildnis als auch in der Stadt zu Hause ist. Seit Beginn lag der Fokus auf verantwortungsbewusstem Umgang mit Natur und Mensch. Elkline setzt auf Biobaumwolle, recycelte Materialien und Lyocell. Von Anfang an wurden weder Daunen noch Leder verwendet. Dazu ist die Lieferkette jedes Kleidungsstücks mittels QR-Code nachvollziehbar. Im Shop gibt es alltagstaugliche, urbane und funktionale Bekleidung und Accessoires für Erwachsene und Kinder.

Zertifizierungen: GOTS

Wolfsgeschwister

Wolfsgeschwister ist ein naturnahes Bekleidungslabel aus Österreich, das hochwertige Kleidung und Accessoires für Hunde und ihre Besitzer produziert. Die Hundemäntel werden gemeinsam mit Hundephysiotherapeuten nach Maß entwickelt. Das Label verwendet ausschließlich biologisch abbaubare Materialien wie traditionellen Loden aus Wolle von Weide-Schafen aus Deutschland und Österreich. Die Produkte werden von kleinen Manufakturen in Salzburg unter nachhaltigen und fairen Bedingungen hergestellt. Wolfsgeschwister unterstützt lokale Unternehmen und setzt auf kreislauffähiges Design.

Seidentraum

Das Familienunternehmen Seidentraum stellt seit 2010 eigene Stoffe aus Peace Silk her. Peace Silk bedeutet gewaltfreie Seidenzucht und -gewinnung und ermög­licht so die Vollendung der Metamorphose der Seidenraupe zum Schmetterling. Die Seide stammt aus biologischer GOTS-zertifizierte Landwirtschaft in Indien und der Türkei. Seidentraum vertreibt Seide in verschiedenen Qualitäten von Satin über handgewebte Stoffe und Jersey als Meterware. Eine eigene, in Deutschland produzierte Kollektion umfasst fließende Tuniken und T-Shirts in neutralen Farbtönen für Frauen und Männer, Babybekleidung und weiche Bettwäsche.

Zertifizierungen:  GOTS, Mitglied der Vereinigung für Fair Commerce

Shop Like You Give a Damn

Ein Laden, in dem alles sicher ohne tierische Bestandtteile ist? Et Voilá: Shop Like You Give a Damn führt auf ihrem Online-Marktplatz ethische, vegane und faire Mode, aber auch Kosmetik und Interior. Sorgfältig ausgewählte, recherchierte und geprüfte Brands und Produkte. Der Leitfaden zur Auswahl des Sortiments ist ein ständiger Prozess und die Standarts werden immer feinfühliger angepasst. Im Online-Shop gibt es Damen-, Herren-, Unsiex- und Kinderkleidung in allen Farben, Formen und Stilrichtungen, natürlich vegan!

Zertifizierungen: GOTS, Fair Wear Foundation, World Fair Trade Organization, Fairtrade, Global Recycle Standard, Recycled Claim Standard, Organic 100 Content Standard, Cradle to Cradle, PETA-Approved Vegan, B CORP, Cradle to Cradle, Social Enterprise NL