ÏMAIMA

Das Label ÏMAIMA verbindet indische Handwerkstradition mit starkem Einfluss der Kunst und Kultur des vielfältigen Lebens in Berlin. Die Gründerin Bahhareh  erzählt mit ihrem Label Geschichten, die von Frauenleben, Identität und ihrer Liebe zur Kultur inspiriert sind.  Das Label arbeitet mit lokalen Handwerker*innen und Künstler*innen aus Jaipur zusammen, um ihnen Lebensunterhalt zu bieten, langfristige Beziehungen aufzubauen und ihr Wachstum zu fördern. Die Schneider*innen bestimmen ihre Nähpreise selbst. Die Kollektionen kombinieren moderne Modellsilhouetten mit handgefertigten Stickereien.

 

Ela Mo

Das Hamburger Label Ela Mo entwickelt Alltags- und Abenteuerbegleiter. Die Rucksäcke haben vielfältige Designs und Funktionen, und sind sowohl für den Weg zur Arbeit und Studium, als auch Wanderungen geeignet. Produziert wird in zwei Produktionsstätten in Asien, eine davon ist Vaude Vietnam. Das rPET Außenmaterial ist bluesign zertifiziert und ganzheitliche Reduktion und Kompensation von CO2 sind im Unternehmen verankert. Neben vielfältigen Rucksäcken bietet Ela Mo auch Bauchtaschen und Tragetaschen, die mit ihren bunten über minimalistischen Styles so vielfältig sind, wie die Abenteuer, die mit ihnen erlebt werden.

Zertifizierungen: B Corporation

DEAR DARLING BERLIN

DEAR DARLING BERLIN ist ein Schmucklabel, welches lokal in Deutschland, Italien und Spanien herstellt. Dabei achtet das Label auf transparente Lieferketten und faire Arbeitsbedingungen. Das Rohmaterial besteht aus recyceltem 925 Sterling Silber und 14k Gold. Die Gewinnung erfolgt durch Urban Mining, bei der vorhandene Ressourcen wiederaufbereitet und genutzt werden, anstatt neue Ressourcen abzubauen. DEAR DARLING BERLIN verkörpert eine moderne, junge Eleganz und bietet eine Alternative zu saisonalem Schmuck und teuren Luxusmarken. Die handverlesene Kollektion umfasst Ringe, Ketten, Armbänder und Ohrringe.

twists & turns

twists & turns ist das Label von Juliane Diefendbach, Diplom-Ingenieurin für Modedesign. Seit 2012 entwirft, entwickelt und näht sie alle Produkte selbst und legt dabei Wert auf Vielfalt, Einzigartigkeit und kreativen Ausdruck. Dabei nutzt sie zertifizierte Stoffe, sowie upcycling und deadstock Materialien. Die meisten Ihrer Produkte stellt Juliane On-Demand her, um Überproduktion zu vermeiden. Neben vielfältig einsetzbarer Kleidung und Accessoires bietet twists & turns auch das “boobs” Augenkissen an, das Entspannung und Selbstfürsorge fördert,  die menschliche Vielfalt feiert und an unsere individuelle Schönheit erinnert.

frisch Beutel

Die Idee für “frisch Beutel” hatten die Designerinnen Lisa&Katharina während ihrem Studium. Die Vision: ein authentisches und nachhaltiges Label für außergewöhnliche Accessoires zu schaffen. Jeder Schritt findet in Handarbeit in Hessen statt, aufwändigere Stücke produziert ein traditioneller Familienbetrieb in Offenbach. Die Regionaliät ermöglicht kurze Lieferwege, faire Arbeitsbedingungen und hohe Qualitätsstandards. Alle Rucksäcke, Taschen und Täschchen aller Art – bestehen aus sorgfältig ausgewählten Materialien wie kontrolliertem Leder aus Abfallprodukten der Nahrungsmittelindustrie, Apfelleder und Kork.

Wolfsgeschwister

Wolfsgeschwister ist ein naturnahes Bekleidungslabel aus Österreich, das hochwertige Kleidung und Accessoires für Hunde und ihre Besitzer produziert. Die Hundemäntel werden gemeinsam mit Hundephysiotherapeuten nach Maß entwickelt. Das Label verwendet ausschließlich biologisch abbaubare Materialien wie traditionellen Loden aus Wolle von Weide-Schafen aus Deutschland und Österreich. Die Produkte werden von kleinen Manufakturen in Salzburg unter nachhaltigen und fairen Bedingungen hergestellt. Wolfsgeschwister unterstützt lokale Unternehmen und setzt auf kreislauffähiges Design.

trueStory

trueStory macht Statement-Stücke und urbane Basics, ethisch und sozialverträglich. Die Kleidung ist aus reinen Naturfasern, gefärbt mit umweltfreundliche Naturfarben, wie zum Beispiel GOTS zertifizierte Merinowolle, die in Italien zu Garn gesponnen wird und Loden, eines der ältesten Outdoor-Materialien. In fairen Produktionen wird die Capsule Collection in Deutschland, Europa und der Türkei hergestellt. Mit dem Ziel, ökofair, plastikfrei und dabei noch stylisch zu sein, erzählen trueStory ihre Geschichte mit ihrem Design und der Motivation, etwas neues zu schaffen.

Zertifizierungen: Fair Wear Foundation

Marine et Marine

Nach ihrem Studium entwickelten die Designerinnen und Schwestern Caroline und Valérie moderne Neuinterpretationen des Seesackes und somit auch Marine et Marine. Bei ihrer Arbeit achten sie auf die Werte ursprünglicher Handarbeit, sorgfältige Verarbeitung und beständige Materialien. Jedes Produkt wird lokal und fair in deutschen Manufakturen gefertigt – entweder aus Bio-Baumwolle oder pflanzlich gegerbten Leder von Bio-Rindern aus Süddeutschland. Die praktischen, funktionalen und strapazierfähigen Taschen und Rucksäcke sind echte Klassiker mit langer Lebensdauer. Schlicht und zeitlos schön mit maritimen Flair.

 

Seidenstern

Das Modelabel Seidenstern designt minimalistische Kleidung aus Peace Silk. Peace Silk bedeutet gewaltfreie Seidenzucht und -gewinnung und ermög­licht so die Vollendung der Metamorphose der Seidenraupe zum Schmetterling. Die Seide stammt aus biologischer GOTS-zertifizierter Landwirtschaft in Indien und der Türkei. Die in Deutschland produzierte Kollektion umfasst Shirts, Pollover und Neckwarmer, sowie Mützen und T-Shirts in neutralen Farbtönen für Frauen und Männer. Seidentraum ist als Mutterunternehmen Zulieferer für Stoffe und Garne aus Peace Silk, und bietet diese in verschiedenen Qualitäten von Satin über handgewebte Stoffe und Jersey als Meterware an. Auch weiche und hautverträgliche Bettwäsche ist im Shop erhältlich.

Zertifizierungen:  GOTS, Mitglied der Vereinigung für Fair Commerce

NORDLICHT

NORDLICHT verbindet auf einzigartige Weise Nachhaltigkeit und Fairness in der Produktion, um besondere Basics zu schaffen, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch ein positives Gefühl vermitteln. NORDLICHT legt großen Wert auf Transparenz und bietet eine nachhaltigere Wahl für sich selbst und die Umwelt. Materialien und Designs werden dabei sorgsam ausgewählt, um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Das Resultat? Besondere Basics aus hochwertigen Naturstoffen.

Zertifizierungen:  GOTS, Grüner Knopf