SEI DABEI

MODE
AKTIVISMUS

Modeaktivismus bedeutet f├╝r uns, Mode nicht als reines Konsumgut hinzunehmen, sondern durch sie auch das auszudr├╝cken, was wir gesellschaftspolitisch ver├Ąndern wollen. Deswegen ist Mode f├╝r uns immer fair, inklusiv und empowernd. Aktivistisch werden wir dann, wenn es hei├čt ├╝ber das rein Visuelle der Mode hinauszugehen. Wir zeigen Flagge, engagieren uns innerhalb und au├čerhalb der Community und w├╝nschen uns Menschen an unserer Seite, die wissen, dass Mode mehr als nur H├╝lle ist.

Sei dabei und engagiere dich f├╝r eine vielf├Ąltige und faire Gesellschaft!

Aktuelle aktion
Weltfrauentag

Am 08. M├Ąrz ist Weltfrauentag. Und auch, wenn dieser mittlerweile ein Feiertag in Berlin ist, werden wir nicht m├╝de auf die Rechte aller Frauen* weltweit aufmerksam zu machen.

Deswegen m├Âchten wir uns mit Fashion Changers der Demo zum Frauen*Kampftag anschlie├čen, die am 08.03. um 14 Uhr am Alexanderplatz Berlin startet.
zur HAUPTVERANSTALTUNG

Wir wollen laut und deutlich zeigen, dass Frauenrechte nicht an der Landesgrenze aufh├Âren. Und die Textilindustrie endlich etwas tun muss, um die Rechte der Textilarbeiter*innen zu sch├╝tzen und zu st├Ąrken. Wir wollen zeigen, dass Fast Fashion genau diese Rechte mit F├╝├čen tritt und wir deswegen mit der Unterst├╝tzung von Fair Fashion auch ein feministisches Zeichen setzen. Nat├╝rlich sind auch alle anderen Eins├Ątze f├╝r die Rechte von Frauen willkommen.

Wenn ihr Lust habt dieses Zeichen gemeinsam mit uns zu setzen, laden wir euch zu unserem Treffpunkt am Humana am Alexanderplatz ein, um von dort aus gemeinsam zur Haupt-Demo zu sto├čen und denen eine Stimme zu geben, die oftmals keine Stimme haben.

TREFFPUNKT: HUMANA SECONDHAND & VINTAGE – Alexanderplatz 7 – 13:45

Bringt eure Plakate, Signs, Trillerpfeifen und Fashion Changers-Slogans mit oder einfach nur euch. Wir freuen uns, wenn ihr mit eurer Anwesenheit Pr├Ąsenz zeigt und wir ein klares Zeichen f├╝r Fair Fashion und Frauenrechte setzen k├Ânnen.

Hol dir das patch!

Facebook Gruppe
USE YOUR VOICE

Vereine und
Initiativen:

Nat├╝rlich sind wir nicht alleine (mode)aktivistisch unterwegs. Es gibt bereits viele, tolle Vereine und Initiativen, die die richtigen und wichtigen Fragen stellen. Diese zu unterst├╝tzen und immer wieder bei ausgerufenen Aktionen mitzumachen, ist ein wichtiger Beitrag, den ihr selbst leisten k├Ânnt.

Hier findet ihr einige Non-Profit-Organisationen und Initiativen, die mehr als einen Blick wert sind:

Fashion Revolution

Fairquer

FEMNET e.V.

Future Fashion

future fashion forward e.V.

Greenpeace e.V.

jugend handelt fair.

Kampagne f├╝r saubere Kleidung

Unteilbar

X